Musik an - Herzgesundheit

In einer Studie haben Sie bei den Probanden die Endothelfunktion (das ist die Dehnbarkeit der Arterien) gemessen. Bei den Studienteilnehmern, die 30 Minuten schöne Musik hörten, erhöhte sich die Erweiterung der Arterien um 26 %. Je weiter die Gefäße, desto durchlässiger und flexibler. Anders ausgedrückt heißt das: Je durchlässiger die Gefäße, desto geringer die Gefahr für Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall. Einen einfacheren Herzschutz gibt es fast nicht!

Achtung! Dieser Herzschutz funktioniert nur mit Musik ein, die Ihnen gefällt. Ganz egal, ob Klassik, Rock oder Schlager. Musik die Sie gar nicht mögen, hat genau das gegenteilige Ergebnis: Sie verringert die Endothelfunktion um sechs Prozent.

Ihre Karin Maier

Zurück